fr
de
en
Visiteur Anonyme 
Accueil ornitho.de / ornitho.lu
Les partenaires
Les sponsors
Actualité
 - 
Toutes les nouvelles
Oiseaux d'Allemagne
  Les observations
    - 
Les 2 derniers jours
    - 
Les 7 derniers jours
     Données et analyses
       - 
Alouette des champs 2019
       - 
Eider à duvet 2019
       - 
Milan royal 2019
       - 
Grue cendrée 2019
       - 
Pic mar 18-19
       - 
Pic cendré 18-19
       - 
Hybride Corneille noire x mantelée 18-19
       - 
Jaseur boréal 18-19
       - 
Bouvreuil trompetant 18-19
       - 
Cygne chanteur 18-19
       - 
Cygne de Bewick 18-19
       - 
Bernache à cou roux 18-19
       - 
Buse pattue 18-19
       - 
Barge à queue noire 2019
 - 
Fiches des espèces
Les galeries
A propos d'ornitho.de / ornitho.lu
 - 
Qui est ornitho.de resp. ornitho.lu?
 - 
Droits d'accès des utilisateurs
 - 
Espèces à publication limitée
 - 
Code de conduite
 - 
Règles d’ornitho.de
 - 
Reference lists
 - 
Distribution des contributeurs
 - 
Qui est mon coordinateur régional ?
 - 
Publications
 - 
Mentions légales / Contact
  Aide
    - 
Utilisation d'ornitho.de / ornitho.lu
    - 
Explication des symboles
    - 
les FAQs
  Statistiques
Projects
 - 
Project: ''Experiencing biodiversity''
Bird monitoring
  Non-breeding birds
     Monitoring of migratory and wintering waterbirds
       - 
Monitoring of migratory and wintering waterbirds in Germany
       - 
Count dates
        Waterbird Census
          - 
Background and aims
          - 
How to participate
          - 
Data entry in ornitho.de
        Monitoring of resting Geese and Swans
          - 
          - 
          - 
Instructions, hints and tipps
  Technical tips and hints
    - 
First steps / Registration
    - 
Mon compte
     Submit observations
       - 
Beobachtungen melden (Hintergrund)
       - 
Beobachtungen melden (Praxis)
       - 
Observation lists
       - 
Schutz von Beobachtungen
       - 
ornitho-App „NaturaList“
    - 
Beobachtungen verwalten
     Data analysis
       - 
Datenbank-Abfragen
       - 
    - 
Foto- und Tondokumente
    - 
  Non-technical tips and hints
    - 
Âge et sexe
    - 
Breeding codes and their application
    - 
Eingabe von Koloniebrütern
    - 
Seltenheitenkommissionen
     Identification tips and hints
       - 
Hybrid Crows
       - 
Long-tailed Tits
       - 
Vocalisations de pics
Toutes les nouvelles
page :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
nbre/page :
nbre : 199
 
vendredi 8 février 2019
avinews
posté par Christopher König
 
samedi 2 février 2019
avinews
Looking back on autumn 2018

Mehr Sommer als Herbst“ – so haben wir unseren Rückblick auf die zurückliegende Jahreszeit diesmal betitelt. Tatsächlich setzte sich die bereits seit März deutlich zu warme Witterung bis in den November hinein fort. In Kombination mit fehlenden Niederschlägen wurde es vielerorts sehr trocken. Lassen sich anhand der mehr als 1,3 Millionen Vogelbeobachtungen, die in den Monaten September bis November bei ornitho.de zusammengetragen wurden, Auswirkungen auf die Vogelwelt erkennen?

Wir versuchen uns dieser nicht ganz einfach zu beantwortenden Frage mit einem Blick auf die Beobachtungslisten in ornitho.de zu nähern. Hat sich das ungewöhnlich große Nahrungsangebot für Insektenfresser positiv auf deren Brutsaison ausgewirkt? Kam es vielleicht bei einigen Arten vermehrt zu Zweitbruten bzw. war die Brutzeit im vergangenen Jahr insgesamt aufgrund der Bedingungen länger als normal? Oder hat die große Hitze durch fehlende Möglichkeiten der Wasseraufnahme und austrocknende Feuchtgebiete eher negative Folgen gehabt? Für ausgewählte Arten haben wir uns das Auftreten und den Verlauf der Brutzeit einmal genauer angeschaut und mit den Vorjahren verglichen.

Vielen Vogelbeobachtern wird der Rekordherbst 2018 auch hinsichtlich der entdeckten Seltenheiten in Erinnerung bleiben. Von hoher See brachten mehrere Stürme seltene Seevogelarten in Küstennähe, darunter ein vermutlicher Swinhoewellenläufer, der bei Anerkennung der Deutschen Avifaunistischen Kommission einen Erstnachweis darstellt. Durch den Luftraum segelten gleich mehrere Fahlsegler und an Land waren Wüstengrasmücke und Isabellsteinschmätzer sowie gleich mehrere Bart-, Dunkel-, Goldhähnchen- und Tieschan-Laubsänger zu beobachten.

Den Beitrag „Vögel in Deutschland aktuell: Herbst 2018: Mehr Sommer als Herbst – Wie reagierte die Vogelwelt?“ in der Zeitschrift „Der Falke“ können Sie hier als PDF herunterladen. Alle weiteren Beiträge mit direktem Bezug zu ornitho.de finden Sie unter Publikationen und Auswertungen.

Das komplette Falke-Heft 2/2019 mit vielen weiteren Beiträgen, u.a. über den neuen Schweizer Brutvogelatlas, Wiesenpieper, die Jagd auf Feldlerchen, Vögel an Misthaufen, den Einsatz von Wildtierkameras in der Ornithologie und Salzlacken am Neusiedler See können Sie über die Internetseite von „Der Falke“ beziehen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
das Team von ornitho.de und ornitho.lu

posté par Christopher König
 
mardi 1 janvier 2019
technews
Attention: les oiseaux ont maintenant une année de plus!
posté par Christopher König
 
lundi 31 décembre 2018
avinews
Revision of the National Reporting List of Rare Birds and notes on the documentation of Arctic Redpolls
posté par Christopher König
 
lundi 24 décembre 2018
technews
Merry Christmas and all the best for 2019!
posté par Christopher König
 
lundi 17 décembre 2018
tipnews
Red Kite roost counting on 5th/6th January 2019 – Please join in!
posté par Christopher König
 
samedi 1 décembre 2018
avinews
Breeding success of Bewick’s Swans in 2018: Please take part in the European census on December 15th/16th
posté par Johannes Wahl
 
vendredi 2 novembre 2018
avinews
Vögel in Deutschland aktuell: Rückblick auf den Sommer 2018
posté par Christopher König
 
samedi 20 octobre 2018
tipnews
La migration automnale des Grues cendrées (et autres espèces) – quelques conseils!
posté par Johannes Wahl
 
mercredi 26 septembre 2018
technews
150,000 users registered in the ornitho family
posté par Christopher König
page :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
nbre/page :
nbre : 199
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2019