fr
de
en
Visitor Anonymous 
Home ornitho.de / ornitho.lu
Legal body and partners
Support
News and events
 - 
Latest news
Birds of Germany
  Observations
    - 
Last 2 days
    - 
Last 7 days
     Distribution
       - 
Eurasian Skylark 2019
       - 
Common Eider 2019
       - 
Red Kite 18-19
       - 
Common Crane 18-19
       - 
Middle Spotted Woodpecker 18-19
       - 
Grey-headed Woodpecker 18-19
       - 
Carrion_x_Hooded Crow (hybrid) 18-19
       - 
Bohemian Waxwing 18-19
       - 
Eurasian Bullfinch (ssp. pyrrhula) 18-19
       - 
Whooper Swan 18-19
       - 
Bewick's Swan 18-19
       - 
Red-breasted Goose 18-19
       - 
Rough-legged Buzzard 18-19
 - 
Species portraits
Photo and sound gallery
About ornitho.de / ornitho.lu
 - 
What is ornitho.de resp. ornitho.lu?
 - 
Regional co-ordinators, steering committees etc.
 - 
Species protected automatically
 - 
Code of conduct
 - 
Terms and conditions of use
 - 
Reference lists, guide lines and forms
 - 
Distribution of users
 - 
Who is my regional coordinator?
 - 
Publications
 - 
Disclaimer / Contact
  Help
    - 
Using ornitho.de / ornitho.lu
    - 
Symbols and abbreviations
    - 
Frequently asked questions (FAQ)
  Statistics
Projects
 - 
Project: ''Experiencing biodiversity''
Bird monitoring
  Non-breeding birds
     Monitoring of migratory and wintering waterbirds
       - 
Monitoring of migratory and wintering waterbirds in Germany
       - 
Count dates
        Waterbird Census
          - 
Background and aims
          - 
How to participate
          - 
Data entry in ornitho.de
        Monitoring of resting Geese and Swans
          - 
          - 
          - 
Instructions, hints and tipps
  Technical tips and hints
    - 
First steps / Registration
    - 
My account
     Submit observations
       - 
Beobachtungen melden (Hintergrund)
       - 
Beobachtungen melden (Praxis)
       - 
Observation lists
       - 
Schutz von Beobachtungen
       - 
ornitho-App „NaturaList“
    - 
Beobachtungen verwalten
     Data analysis
       - 
Datenbank-Abfragen
       - 
Distribution grid-based
    - 
Foto- und Tondokumente
    - 
  Non-technical tips and hints
    - 
Age and Sex
    - 
Breeding codes and their application
    - 
Eingabe von Koloniebrütern
    - 
Seltenheitenkommissionen
     Identification tips and hints
       - 
Hybrid Crows
       - 
Long-tailed Tits
       - 
Vocalisations of Woodpeckers
Latest news
page :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/page :
count : 198
 
Tuesday, January 1st, 2019
technews
Please note: Birds have become one year older!
posted by Christopher König
 
Monday, December 31st, 2018
avinews
Revision of the National Reporting List of Rare Birds and notes on the documentation of Arctic Redpolls

Das Auftreten von Vogelarten ist dynamisch, sodass Häufigkeitseinstufungen regelmäßig geprüft werden müssen. Die Meldeliste der Deutschen Avifaunistischen Kommission (DAK) wird nach 2011 und 2015 turnusmäßig zum 1.1.2019 aktualisiert.

Wie bei der letzten Überarbeitung der Meldeliste wird als Kriterium ein Schwellenwert von im Median mehr als 8 Nachweisen in den letzten 10 Jahren verwendet. Häufiger nachgewiesene Arten werden von der DAK-Liste gestrichen und in die Obhut der Avifaunistischen Landeskommissionen übergeben – Beobachtungen dieser Arten sind also weiterhin einzeln zu dokumentieren!
Grundsätzlich von der Meldeliste gestrichen werden außerdem alle regelmäßigen Brutvogelarten. Zusätzlich können Arten gestrichen werden, die in den letzten 5 Jahren im Median mehr als 10 Nachweise aufwiesen. Auf diese Weise lässt sich auf bedeutende kurzfristige Entwicklungen reagieren. Unter Berücksichtigung internationaler Entwicklungen (Bestandstrends, Zugmuster etc.) und der Bestimmungsschwierigkeit wird über eine Streichung dieser Arten im Einzelfall entschieden. 
Zum 1.1.2019 werden demnach von der DAK-Meldeliste bundesweit dokumentationspflichtiger Arten gestrichen:

- Sichler
- Triel
- Doppelschnepfe
- Eismöwe
- Zitronenstelze
- Taigazilpzalp
- Zwergammer


Eine ausführliche Ausarbeitung und Publikation zu den Änderungen der DAK-Meldeliste erfolgt in „Seltene Vögel in Deutschland 2017“.

Polarbirkenzeisige nur mit Fotos

Auf dem Jahrestreffen der DAK wurde Mitte November u.a. über die Beurteilung von Seltenheitsmeldungen von Polarbirkenzeisigen diskutiert. Zwischen November 2017 und Februar 2018 kam es im Rahmen eines Einflugs von Taigabirkenzeisigen auch zum wohl stärksten bislang dokumentierten Einflug von Polarbirkenzeisigen nach Deutschland. Die Bestimmung bzw. Abgrenzung zu teils sehr ähnlichen Taigabirkenzeisigen ist jedoch schwer. Aufgrund dieser Bestimmungsschwierigkeiten wird die DAK künftig lediglich durch Fotos belegte Beobachtungen von Polarbirkenzeisigen bearbeiten. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass nicht verlangt wird, dass alle z.T. schwer zu fotografierenden Bestimmungsmerkmale belegt sein müssen.

Der Polarbirkenzeisig gehört damit neben Grönländischer Blässgans, Falkenbussard, Eleonorenfalke, Fahlsegler, Iberienzilpzalp, Masken- und Aschkopf-Schafstelze sowie Kiefernkreuzschnabel zu den Arten und Unterarten, für deren Beurteilung Belegaufnahmen vorausgesetzt werden.


Foto: Sichler © A. Barbee

 

 

 

 

posted by Christopher König
 
Monday, December 24th, 2018
technews
Merry Christmas and all the best for 2019!
posted by Christopher König
 
Monday, December 17th, 2018
tipnews
Red Kite roost counting on 5th/6th January 2019 – Please join in!
posted by Christopher König
 
Saturday, December 1st, 2018
avinews
Breeding success of Bewick’s Swans in 2018: Please take part in the European census on December 15th/16th
posted by Johannes Wahl
 
Friday, November 2nd, 2018
avinews
Vögel in Deutschland aktuell: Rückblick auf den Sommer 2018
posted by Christopher König
 
Saturday, October 20th, 2018
tipnews
Resting and migrating Cranes (and other species) - please note
posted by Johannes Wahl
 
Wednesday, September 26th, 2018
technews
150,000 users registered in the ornitho family
posted by Christopher König
 
Friday, August 24th, 2018
avinews
German Rarity Report
posted by Christopher König
 
Wednesday, August 1st, 2018
technews
Frequently or rarely? Regionalization of the frequency classifications
posted by Christopher König
page :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/page :
count : 198
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2019