fr
de
en
Besucher Anonym
Startseite ornitho.de / ornitho.lu
Trägerschaft und Partner
Unterstützung
Aktuell
 - 
Aktuelle Nachrichten
Vögel in Deutschland
  Beobachtungen
    - 
Letzte 2 Tage
    - 
Letzte 7 Tage
     Verbreitung
       - 
Turteltaube 2020
       - 
Rotmilan 2020
       - 
Kranich 2020
       - 
Mittelspecht 2020
       - 
Raben-_x_Nebelkrähe 2020
       - 
Felsenschwalbe 2020
       - 
Stelzenläufer 2020
       - 
Steppenweihe 2020
       - 
Rosenstar 2020
       - 
Buschrohrsänger 2020
 - 
Artensteckbriefe
Foto- und Tongalerie
Über ornitho.de / ornitho.lu
 - 
Was ist ornitho.de bzw. ornitho.lu?
 - 
Welche Arten sind wie geschützt?
 - 
Verhalten im Gelände
 - 
Regeln von ornitho.de
 - 
Referenzlisten, Richtlinien und Formulare
 - 
Verbreitung der Beobachter/innen
 - 
Wer ist mein Regionalkoordinator?
 - 
Publikationen und Auswertungen
 - 
Impressum / Kontakt
  Hilfe
    - 
Benutzeranleitung und Infoblätter
    - 
Symbole und Abkürzungen
    - 
Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Projekte
 - 
Projekt ''Artenvielfalt erleben''
Vogelmonitoring
  Brutvögel
     Monitoring seltener Brutvögel
       - 
Das Monitoring seltener Brutvögel
       - 
Mitmachen beim MsB
       - 
Graureiher
       - 
Bienenfresser
       - 
Saatkrähe
       - 
Spechte
       - 
Uferschwalbe
       - 
Wachtelkönig
  Nicht-Brutvögel
     Monitoring rastender Wasservögel
       - 
Das Monitoring rastender Wasservögel in Deutschland
       - 
Zähltermine
        Wasservogelzählung
          - 
Hintergrund und Ziele
          - 
Mitmachen!
          - 
Dateneingabe in ornitho.de
        Rastende Gänse und Schwäne
          - 
Hintergrund, Ziele und Methoden
          - 
Mitmachen!
          - 
Dateneingabe in ornitho.de
Anleitungen, Hinweise und Tipps
  Technische Hinweise
    - 
Erste Schritte / Registrierung
    - 
Persönliche Einstellungen
     Beobachtungen melden
       - 
Beobachtungen melden (Hintergrund)
       - 
Beobachtungen melden (Praxis)
       - 
Beobachtungslisten-Funktion
       - 
Schutz von Beobachtungen
       - 
Die ornitho-App „NaturaList“
    - 
Beobachtungen bearbeiten/löschen
     Daten auswerten
       - 
Datenbank-Abfragen
       - 
Verbreitung auf Rasterbasis (Atlas-Tool)
    - 
Foto- und Tondokumente
    - 
QR-Codes von ornitho.de
  Fachliche Tipps
    - 
Alter und Geschlecht
    - 
Vergabe von Brutzeitcodes
    - 
Eingabe von Koloniebrütern
    - 
Seltenheitenkommissionen
     Bestimmungshinweise
       - 
Krähenhybriden
       - 
Schwanzmeisen
       - 
Lautäußerungen Spechte
Aktuelle Nachrichten
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 346
 
Donnerstag, 4. Juni 2020
avinews
Aufgepasst: Erneuter Einflug von Rosenstaren!
aufgegeben von Christopher König
 
Mittwoch, 3. Juni 2020
avinews
Landesweite Kartierung der Turteltaube in Bayern
aufgegeben von Nikolas Prior
 
Dienstag, 5. Mai 2020
avinews
Reduzierung der Google-Kartendienste auf „Google Hybrid“
aufgegeben von Johannes Wahl
 
Freitag, 1. Mai 2020
technews
Manches neu macht der Mai: Neue Luftbilder verfügbar (auch offline!)

Eine gute Kartengrundlage ist für die genaue Verortung von Beobachtungen eine wichtige Voraussetzung. In ornitho.de bieten wir deshalb unterschiedliche Karten zur Auswahl und bemühen uns stets um Verbesserungen und Aktualisierungen. So haben wir im April 2019 die Karte „TopPlusOpen“ ergänzt, die durch Kombination verschiedener Datenquellen eine sehr gut nutzbare Kartengrundlage und eine gute Alternative für die etwas in die Jahre gekommenen Topographischen Karten darstellt. Seit Februar 2020 ergänzt die laufend aktualisierte "OpenStreetMap Live" die Auswahl.

Dank der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz und den Länderfachbehörden im Rahmen der Verwaltungsvereinbarung Vogelmonitoring stehen ab heute Luftbilder des Bundesamtes für Kartografie und Geodäsie (BKG) mit einer sehr hohen Auflösung (Bodenauflösung 20 cm) als zusätzlicher Layer zur Verfügung. Sie sind auch in NaturaList verfügbar und auch offline nutzbar, d.h. Sie können diese vor einer Exkursion oder der Durchführung einer Kartierung im Rahmen des Monitorings häufiger Brutvögel herunterladen. Mit den von Google bereitgestellten Luftbildern war das nicht möglich. Die Luftbilder sind über einen Webdienst des BKG direkt eingebunden und werden laufend aktualisiert. Wir danken dem BKG für die sehr unkomplizierte und gute Zusammenarbeit!

Umgesetzt wurde die Einbindung im Rahmen des Forschungs-und-Entwicklungsvorhabens „Beschleunigung des Datenflusses im Vogelmonitoring: Umsetzung“, das vom Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert wird.

Hinweis: In Kombination mit den eingangs genannten Kartengrundlagen stehen nun inzwischen mindestens gleichwertige Alternativen zu den meisten Kartendiensten von Google zur Verfügung. Deshalb wird demnächst nur noch „Google Hybrid“ verfügbar sein. Bei allen, die die von Google bereitgestellten Luftbilder als Standardkarte eingestellt hatten, wurde deshalb bereits jetzt auf die Luftbilder des BKG als Standardkarte umgestellt.

Die Änderungen haben wir auch genutzt, die Kartenlayer neu zu sortieren und einheitlicher zu benennen.

Einen spannenden und artenreichen Frühjahrszug wünscht

das Team von ornitho.de

aufgegeben von Johannes Wahl
 
Donnerstag, 30. April 2020
tipnews
Schon mehr als 1000 Anmeldungen zum Birdrace am 2. Mai!
aufgegeben von Christopher König
 
Donnerstag, 30. April 2020
avinews
Vögel in Deutschland aktuell: Rückblick auf den Winter 2019/20
aufgegeben von Christopher König
 
Mittwoch, 22. April 2020
tipnews
Birdrace 2020 am 2. Mai: Jetzt zum „Tag der Vogelartenvielfalt“ anmelden!
aufgegeben von Christopher König
 
Montag, 6. April 2020
tipnews
Zwischenstand #StayHomeAndWatchOut
aufgegeben von Christopher König
 
Samstag, 21. März 2020
tipnews
#StayHomeAndWatchOut – machen Sie mit!
aufgegeben von Christopher König
 
Samstag, 29. Februar 2020
technews
„OpenStreetMap Live“ - eine neue, tagesktuelle Kartengrundlage, an deren Verbesserung jede/r mitarbeiten kann
aufgegeben von Christopher König
Seite :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
n/Seite :
Anzahl : 346
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2020