fr
de
en
Visiteur Anonyme 
Accueil ornitho.de / ornitho.lu
Les partenaires
Les sponsors
Actualité
 - 
Toutes les nouvelles
Oiseaux d'Allemagne
  Les observations
    - 
Les 2 derniers jours
    - 
Les 7 derniers jours
     Données et analyses
       - 
Étourneau sansonnet 2018
       - 
Grand Gravelot 2018
       - 
Milan royal 2018
       - 
Grue cendrée 2018
       - 
Pic mar 2018
       - 
Pic cendré 17-18
       - 
Hybride Corneille noire x mantelée 15-18
       - 
Jaseur boréal 17-18
       - 
Oie à bec court 17-18
       - 
Oie rieuse 17-18
       - 
Bec-croisé des sapins 17-18
       - 
Bec-croisé perroquet 17-18
       - 
Pie-grièche grise 17-18
       - 
Cygne chanteur 17-18
       - 
Cygne de Bewick 17-18
 - 
Fiches des espèces
Les galeries
A propos d'ornitho.de / ornitho.lu
 - 
Qui est ornitho.de resp. ornitho.lu?
 - 
Droits d'accès des utilisateurs
 - 
Espèces à publication limitée
 - 
Code de conduite
 - 
Règles d’ornitho.de
 - 
Reference lists
 - 
Distribution des contributeurs
 - 
Qui est mon coordinateur régional ?
 - 
Publications
 - 
Mentions légales / Contact
  Aide
    - 
Utilisation d'ornitho.de / ornitho.lu
    - 
Explication des symboles
    - 
les FAQs
  Statistiques
Bird monitoring
  Non-breeding birds
     Monitoring of migratory and wintering waterbirds
       - 
Monitoring of migratory and wintering waterbirds in Germany
       - 
Count dates
        Waterbird Census
          - 
Background and aims
          - 
How to participate
          - 
Data entry in ornitho.de
Instructions, hints and tipps
  Technical tips and hints
    - 
First steps / Registration
    - 
Mon compte
     Submit observations
       - 
Beobachtungen melden (Hintergrund)
       - 
Beobachtungen melden (Praxis)
       - 
Observation lists
       - 
Schutz von Beobachtungen
       - 
ornitho-App „NaturaList“
    - 
Beobachtungen verwalten
     Data analysis
       - 
Datenbank-Abfragen
       - 
    - 
Foto- und Tondokumente
    - 
  Non-technical tips and hints
    - 
Alter und Geschlecht
    - 
Breeding codes and their application
    - 
Eingabe von Koloniebrütern
    - 
Seltenheitenkommissionen
     Identification tips and hints
       - 
Hybrid Crows
       - 
Long-tailed Tits
Toutes les nouvelles
page :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
nbre/page :
nbre : 179
 
mercredi 21 février 2018
tipnews
The German Breeding Bird Monitoring Scheme starts into the new season – please join now!
posté par Christopher König
 
mardi 13 février 2018
avinews
Bewick's Swans 2017 with very low breeding success
posté par Johannes Wahl
 
jeudi 1 février 2018
avinews
Vogelmonitoring leicht gemacht: Erfassung der Brutvögel wird digitalisiert
posté par Christopher König
 
lundi 1 janvier 2018
technews
Attention: les oiseaux ont maintenant une année de plus!
posté par Christopher König
 
dimanche 24 décembre 2017
technews
Merry Christmas and all the best for 2018!
posté par Christopher König
 
jeudi 21 décembre 2017
avinews
EuroBirdPortal.org - Nouvel outil pour observer les migrations des oiseaux
posté par Christopher König
 
mercredi 20 décembre 2017
tipnews
Red Kite roost counting on 6th/7th January 2018 – Please join in!
posté par Christopher König
 
jeudi 14 décembre 2017
technews
Confortable, engagé et novateur: soutenez-nous en 2018!
posté par Christopher König
 
dimanche 26 novembre 2017
avinews
Breeding success of Bewick’s Swans in 2017: Please take part in the European census on December 9th/10th
posté par Johannes Wahl
 
lundi 6 novembre 2017
avinews
Vögel in Deutschland aktuell: Looking back on summer 2017

In unserem Rückblick auf die zurückliegende Jahreszeit blicken wir diesmal auf den im Norden durchschnittlichen, im Süden Deutschland sehr heißen Sommer 2017 zurück. Die 1,3 Millionen Vogelbeobachtungen, die zwischen Juni und August über ornitho.de gemeldet wurden, liefern die Datengrundlage für Auswertungen zu Waldohreule und Wachtelkönig sowie einen Überblick über die im Sommer entdeckten Seltenheiten.

Waldohreulen machen im zeitigen Frühjahr vor allem durch ihren „Gesang“ auf sich aufmerksam. Bei fortgeschrittener Brutzeit sind dann schließlich die bettelnden Jungvögel mit ihren schrillen Rufen zu hören. Wir haben in unserem Beitrag einmal die Gesangsperiode der Waldohreule anhand der Daten von ornitho.de ermittelt und auch festgestellt, in welchem Zeitraum die Bettelrufe der Jungvögel am häufigsten zu hören sind.

Vom Wachtelkönig wurde aus den Niederlanden und der Schweiz berichtet, dass er 2017 nur sehr spärlich vertreten war. Anhand der ornitho-Meldungen haben wir auch die Aktivitätszeit dieser nur sehr schwer zu beobachtenden Ralle einmal genauer betrachtet und mit den Daten der Vorjahre verglichen. War auch in Deutschland 2017 ein „schwaches Wachtelkönig-Jahr“ zu verzeichnen? Ließen sich regionale Unterschiede feststellen?

Unter den zwischen Juni und August entdeckten Seltenheiten waren einige Überraschungen. Die Spanne reicht von hochnordischen Polarmöwen bis zum tropischen Weißbauchtölpel und vom amerikanischen Grasläufer bis zum asiatischen Steinortolan. Die Highlights des Sommers schauen wir uns etwas genauer an. Darunter auch zwei unerwartete erste Brutnachweise für Deutschland.

Den Beitrag „Vögel in Deutschland aktuell: Sommer 2017: Waldohreule, Wachtelkönig, Weißbauchtölpel“ in der Zeitschrift „Der Falke“ können Sie hier als PDF herunterladen. Alle weiteren Beiträge mit direktem Bezug zu ornitho.de finden Sie unter Publikationen und Auswertungen.

Das komplette Falke-Heft 11/2017 mit vielen weiteren Beiträgen, u.a. über den französischen Bartgeier „Durzon“, Weißstörche, Drohnen als Gefahr für Vögel, Sperberrupfungen sowie Alpenstrandläufer und das Auerhahnknappen können Sie über die Internetseite von „Der Falke“ beziehen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
das Team von ornitho.de und ornitho.lu

posté par Christopher König
page :
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
>
>|
nbre/page :
nbre : 179
Biolovision Sàrl (Switzerland), 2003-2018